Flat 1: Mission to Mars…

14656410_1495397520487173_8679894262122294215_n

 

mit Arbeiten von

Linda Berger
Lena Lapschina
Claudia Rohrauer
Lena Sieder-Semlitsch
Christina Tsilidis
Michael Wegerer

„Mission to Mars“ ist Teil des biennalen Jahresthemas „Subversion“ von Flat 1, einem von Karin Maria Pfeifer und Sula Zimmerberger betriebenen Offspace. Kunst gilt als eines der wesentlichen Biotope subversiver Erscheinungsformen, aus denen heraus Autoritäten infrage gestellt werden oder gesellschaftliche Umbrüche ihren Anfang nehmen. Allerdings geht Subversion in Zeiten von Social Media nicht mehr von einer elitären Gruppierung aus, die die Gesellschaft verändern will, sondern von einer undefinierbaren Menge Beteiligter, die weder klein noch elitär noch abgegrenzt ist. Daran lassen sich neue subversive Infragestellungen künstlerisch festmachen. Wer etwa dem modernen Projekt des Marsfluges mit seinem martialischen Never-come-Back ein simples „Wie weit ist es noch, wann sind wir da, was mache ich dort?“ entgegenhält, ist ebenso subversiv wie jemand, der die Anleitung für einen perfekten Bankraub ins Internet stellt.

Öffnungszeiten während der VIENNA ART WEEK:
Do. 16.00–19.00 Uhr, Sa., So. 15.00–18.00 Uhr

 

Fotos und Texte

Copyright

flat1